Wie Banken ihre Kunden ausnehmen und in den Ruin treiben

Haben Sie das Gefühl, dass auch Sie auf Gedeih und Verderb Ihrer Bank ausgeliefert sind?

Kann die Bank jederzeit den „Geldhahn“ zudrehen?

Trieb oder treibt Sie Ihre Bank systematisch in die Pleite, um sich selbst zu bereichern?

In Ihren Kreditverträgen und in den dazu gehörigen alten Kontoauszügen finden Sie die Antwort!

Wer nichts unternimmt, finanziert die Glaspaläste der Banken und bringt sich selbst um seine Altersversorgung!


Muhammad Yunus und seine Grameen Bank in Bangladesh
wurden 2006 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet!

Unzählige Bankkunden wurden von Banken in den Ruin getrieben. Ebenso ist die Verantwortung der Banken am Niedergang des deutschen Kleinunternehmertums und des Mittelstands offenkundig und nachweisbar:

Die Bankkonten wurden zum „Selbstbedienungsladen“ der Bank umfunktioniert und systematisch geplündert!

Bis zum heutigen Tag kennen wir nicht eine Bank, die ihre Kunden in den letzten 30 Jahren ehrlich und korrekt bedient hat. Alle Banken, die wir kennen, haben mehr oder weniger

  • Konten und Kontoauszüge der Kunden manipuliert, 
  • Wertstellungen von Gutschriften verspätet gebucht,
  • Wertstellungen von Lastschriften rückwirkend gebucht, 
  • Zinsanpassungen willkürlich vorgenommen,
  • bei der Bank eingegangene Fördermittel dem Antragsteller viel später gutgeschrieben, 
  • plötzlich höhere Zinsen berechnet, obwohl ein fester Zins vereinbart war, 
  • trotz Grundbuchabsicherung Kontokorrentzinsen berechnet, 
  • unerklärliche Gebühren und Kosten erfunden und ihren Kunden belastet, die ihnen überhaupt nicht zustanden, 
  • zum Teil fehlerhafte Widerrufsbelehrungen beim Abschluss von Darlehensverträgen,
  • zum Teil widerrechtliche oder zu hohe Vorfälligkeitsentschädigungen berechnet, 
  • überteuerte Restschuldversicherungen bei Ratenkrediten verkauft, 
  • rechtswidrig Kreditkosten erhöht und Kreditlaufzeiten verlängert, 
  • typische Beratungsfehler zu verantworten, z.B. Abschluss oder Kündigung von Lebensversicherungen, Bausparverträgen, Kapitalanlagen, etc.

Schon mit diesen wenigen Beispielen haben Banken und Sparkassen Milliarden verdient!

Unzählige Gerichtsurteile bestätigen:

Mit großer Wahrscheinlichkeit wurden auch Sie von Ihrer Bank betrogen und abgezockt.
Je länger Ihre Bankverbindung besteht, je älter Ihr Kreditvertrag ist, umso höher ist der Betrag,
der Ihnen zusteht – und den wir für Sie umgehend zurückholen.

BANKKUNDENSCHUTZ klärt auf und hilft Bankkunden sofort!
Erstrecht, wenn Sie schon vor längerer Zeit von Ihrer Bank ruiniert wurden.

Ziehen Sie Ihre Bank jetzt zur Rechenschaft.
Jetzt erhalten Sie das Ihnen zustehende Geld mit Zins und Zinseszins zurück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.